MGV Frohsinn übergibt 500 €
Hoch erfreut war die Leitung des Seniorenclubs Helmstadt über 500 €. Anni Endres und Annemarie Klüpfel zeigten sich auch überrascht, dass mit einer so großen Spende die Senioren des Ortes bedacht werden. Es sei auch die erste Großspende dieser Art überhaupt!

Lena Becker, Präsidentin des MGV Frohsinn, machte dabei deutlich, dass man die Hälfte des Spendenerlöses aus dem Vorweihnachtlichen Konzert im letzten Jahr in der Pfarrkirche einem guten Zweck im Ort zuführen wollte. Und da fand der Vorschlag “Seniorenclub“ sofort eine breite Zustimmung.
Anni Endres und Annemarie Klüpfel betonten, dass der Seniorenclub keine Beiträge erhebe und somit auf Spenden angewiesen sei. Diese kommen natürlich voll den Senioren wieder zu Gute; sei es bei den Seniorennachmittagen, dem Seniorentanz im Pfarrheim oder auch als Mitfinanzierung eines Seniorenausflugs. Sie erwähnten, dass es auch in Helmstadt ältere Mitbürger gebe, die sich bei fast jeder Ausgabe überlegen müssen, ob sie sich diese auch wirklich leisten können.


v.l.n.r.: Anni Endres, Lena Becker, Annemarie Klüpfel

Foto: Winfried Schraudt

Weiterer Artikel:
Frohsinn spendet für die Heizung der Pfarrkirche

Kurzinfo

Keine Zeit um das Internet nach Beiträgen über Helmstadt bei Würzburg in Unterfranken zu durchsuchen? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir bündeln die wichtigsten Informationen über unseren Ort auf einer Webseite. HelmstadtOnline ist aber nicht die offizielle Internetseite der Gemeinde Helmstadt, sondern eine Webseite die auf etwas andere Art und Weise rund um das Thema Helmstadt online und völlig unabhängig berichten möchte.

Hier sind wir Zuhause

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.