Am Ende des Vorabendgottesdienstes am Samstag, den 11.01.2020 übergab voller Stolz Lena Becker, die Präsidentin des MGV Frohsinn Helmstadt, einen Scheck in Höhe von 500 € an Pfarrer Berthold Grönert als Beitrag zur Deckung der Heizkosten unserer St. Martin Kirche. Dieser Betrag ist die Hälfte des Spendenerlöses von den Besuchern des Vorweihnachtlichen Konzerts am 3. Adventssonntag letzten Jahres in der Pfarrkirche.

Lena Becker dankte Pfarrer Grönert für die Zurverfügungstellung der Kirche für dieses Konzert. Wie auch aktuell der Presse zu entnehmen sei, stellt die Beheizung der Kirchen einen nicht unerheblichen Ausgabeposten für die Kirchenverwaltungen der Pfarreien dar. Die Herzen der Gottesdienstbesucher können durch eine gute Predigt sicherlich erwärmt werden, aber nicht der ganze Körper, so erwähnte sie.

Pfarrer Grönert nahm sehr gerne den Spendenbetrag entgegen. Es freut ihm, wenn solche Konzerte in der Kirche stattfinden. Er erwähnte – etwas dabei schmunzelnd, dass bei Konzerten sogar die Raumtemperatur etwas höher eingestellt wird.

Bild: Armin Martin | © HelmstadtOnline

Kurzinfo

Keine Zeit um das Internet nach Beiträgen über Helmstadt bei Würzburg in Unterfranken zu durchsuchen? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir bündeln die wichtigsten Informationen über unseren Ort auf einer Webseite. HelmstadtOnline ist aber nicht die offizielle Internetseite der Gemeinde Helmstadt, sondern eine Webseite die auf etwas andere Art und Weise rund um das Thema Helmstadt online und völlig unabhängig berichten möchte.

Hier sind wir Zuhause

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.