Der Markt Helmstadt mit Gemeindeteil Holzkirchhausen erwägt in den Sommerferien 2020 ein Hüttendorf anzubieten. Dabei erstellen die Kinder im Alter von 6-14 Jahren während einer Woche ihre eigenen Bretterhäuser. Das fördert vor allem den Teamgeist, die Kreativität und das handwerkliche Geschick. Dieses Angebot erfordert allerdings viel Einsatz vonseiten der Gemeinde in personeller und finanzieller Hinsicht. Deshalb soll mit dieser Befragung ermittelt werden, ob Helmstadter und Holzkirchhausener Familien diese Art der Schulkindbetreuung wünschen und annehmen würden.

Ihre Angaben sind die Grundlage für alle weiteren Planungen, aber noch keine verbindliche Anmeldung. Sie lassen lediglich den tatsächlichen Bedarf erkennen. Nur so kann für Sie ein effizientes Angebot geschaffen werden.
Die von Ihnen gemachten Daten werden ausschließlich für die Bedarfsermittlung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Formular bitte bis zum 15.01.2020 beim Markt Helmstadt abgeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.