Vergabe von Schlagabraum und Polterholz

Die Vergabe von Schlagabraum und Polterholz verzögert sich aus witterungsbedingten Gründen weiterhin. Seit Anfang November bis Ende Januar haben wir in Summe ca. 200 Liter Regen pro Quadratmeter bekommen. Das Rücken des Holzes ist deshalb mit Rücksicht auf Bodenschonung nicht möglich. Sobald die Bodenverhältnisse das Rücken erlauben wird die Vergabe durch die Mainpost, Internet und den örtlichen Lautsprecher bekanntgegeben.

Spendenübergabe

Am Samstag nach dem Abendgottesdienst übergaben Roland Baunach vom Motoradclub und Lena Becker, Präsidentin vom MGV Frohsinn, die beiden Spendenschecks aus dem Erlös des 1. Helmstadter Weihnachtsmarktes und dem vorweihnachtlichem Singen an Pfarrer Berthold Grönert für den Neubau des Pfarrheimes. Da sich der Weihnachtsmarkt und das Weihnachtkonzert sehr gut ergänzten, ist eine Fortsetzung in diesem Jahr geplant. Danke an alle Helfer, Motorradfahrer, Sänger und Besucher des Weihnachtsmarktes und des Konzertes für das tolle Spendenergebnis.

  • 001
  • 002
  • 003
Bilder: Armin Martin | © HelmstadtOnline

Bücherei Helmstadt ist umgezogen

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir zum  01.01.2018 ganz kurzfristig in einen größeren Raum im Rathaus (ehemalige Fahrschule Heidingsfelder) umziehen durften.

Vielen herzlichen Dank an Herrn Bürgermeister Edgar Martin samt Gemeinderat für diese schnelle, unkomplizierte Entscheidung. Nun gibt es mehr Platz für neue Bücher und sogar eine kleine „Schmökerecke“ zum Verweilen.

HO Tippspiel

HelmstadtOnline tv